Archiv der Kategorie: Prosaisches

Why Wouldn’t God

Der Schmerz kommt vom Kreuz her, setzt sich in die Finger fort, wo er Knochen und Fleisch zum Singen bringt. Ein grässlicher Lärm, der Jacks Schläfen zu tanzen zwingt. Er rollte vom Bauch auf die Seite, brachte den Kopf zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosaisches | Hinterlasse einen Kommentar

Liaison

Ein weißes Glied schälte sich aus dem Dunkeln. Ein blau geäderter Monolith, der auf Felix‘ Stirn zum Liegen kommt, über Augen und Nase auf den Mund rutscht, Felix‘ Lippen auseinander zwängt. Er schluckte noch einmal Luft, dann begann Felix zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosaisches | Hinterlasse einen Kommentar

Trisomie y/11

Guido grub ein Paar aus, dass durch armlange Scherben zusammengesteckt war.

Veröffentlicht unter Prosaisches | Hinterlasse einen Kommentar