Monatsarchive: März 2011

[SeinIst.Nichtsein…]

…ist nicht, unterrichtet der griechische Philosoph Parmenides – oder vielmehr seine als „Göttin“ benannte, unspezifische Deität – uns. Nicht nur wähnen einige darin prototypisch das Regelwerk der philosophischen Logik verfasst: Das Sein ist nicht nur, darüber hinaus ist sein Gegenteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkverlauf | Hinterlasse einen Kommentar

[InDerZauberhaften.Begleitung…]

…zweier junger Damen fand ich mich gestern Nacht im Mainzer Tanz-Etablissement Redcat wieder. Im Raucherraum – stets erste Station vor dem „Abdancen“ – wurden wir Zeugen einer Videoprojektion, die den jungen Arnold Schwarzenegger und andere halbseidene Gestalten des Bodybuilder-Milieus beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachdenkliches | Hinterlasse einen Kommentar

[DieKonstruktion.DesKünstlers…]

…als Rekonstruktion „verschwundener“ Zeichnungen. Dave Sims glamourpus An der Oberfläche stellt sich die seit 2008 publizierte Heftserie glamourpuss von Dave Sim als bissige Parodie auf Modemagazin-Ästhetik und das darin kolportierte, reaktionäre Frauenbild dar. Dem gegenüber stellt Sim jedoch einen fortlaufenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachdenkliches | Hinterlasse einen Kommentar

[DerStolpernde.Wunderbär…]

… sei, so dachte ich, der Titel des vor einigen Wochen erschienenen dritten (dritten?) Albums der Berlin-Mainzer Jazz-Band MMT. Selbstverständlich war ich im Irrtum, heißt das Album doch (nunmehr?) Außerhalb, was mir wiederum Gelegenheit gibt den Titel vom stolpernden Wunderbär … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkverlauf | Hinterlasse einen Kommentar

[DesAktuellenGeschehensIn.MainzWegen…]

…setze ich die Vorbereitungen für meine im April anstehende Kunstgeschichte-Prüfung dieses Wochende aus; die so frei gewordene Zeit nutze ich neben Anderem auch zur Arbeit an meinem bildkünstlerischen Werk, sowie dessen Zurschaustellung auf dieser Seite. Vornehmlich beschäftigt bin ich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkverlauf | Hinterlasse einen Kommentar