[MeineNeue.Ausstellung…]

…eröffnet am 21.10.2011 um 19:30 im Antiquariat am Ballplatz, Am Ballplatz 5 b, 55116 Mainz. Zur Vernissage möchte ich herzlich alle Freunde der Kunst einladen.

Im Folgenden alles Wissenswerte zum Geschehen:

Jakob Kibala
ACOUNTABLE

Zeichnungen und Aquarelle

21.10.-30.11.2011
Antiquariat am Ballplatz
Ballplatz 5b
55116 Mainz
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00-18:30, Sa 10:00-14:00

Das Aufdecken von gesellschaftlich Unsichtbarem gehört zu den zeitgenössischen herkulischen Großtaten: Allenthalben werden Subkulturen Stimme und Gesicht gegeben, gilt es Zustände der Unterpriviligierung zu entlarven, während die Motoren des Weltgeschehens zunehmend obskur werden.

Accountable ist es darum bestellt, die Grenzverläufe nachzuzeichnen, entlang derer sozial Sichtbares und Unsichtbares aneinanderstoßen. Mitnichten verlaufen solche Nahtstellen nur an der Grenze vom Öffentlichen zum Privaten. Kibala leuchtet auch die Bühnen habitueller Zwänge und eigenverantwortlichen Entscheidens aus, um ebensowenig zurück zu scheuen vor den Streitfragen nach Existenz, Evidenz und Wirklichkeit, wie sie die antike Philosophie diktiert.

Jakob Kibala lebt seit 2006 in Mainz. Seine letzte Einzelausstellung Off the Heartlands war 2010 im Peng, Verein zur Förderung von Design, Kunst und Kommunikation e.V. zu sehen.

Dieser Beitrag wurde unter Organisatorisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.